Schriftgröße + Rücksetzen -

Marktbeobachtung nach der Zulassung

Um Daten über seine Produkte nach der Markteinführung  zu sammeln und analysieren, betreibt Zimmer ein so genannte Post Surveillance Programm.

Zimmer kontrolliert nach Markteinführung fortwährend, wie sich seine Produkte bewähren. Zu diesem Post Market Surveillance Program (Analyse des Produkts im Markt) werden klinische Studien, Literatur und nationale Register analysiert, gemeldete Beschwerden und unerwünschte Ereignissen von Seiten der Kliniken geprüft und ein Risiko-Management betrieben.

Rückmeldungen von Chirurgen, die die Produkte einsetzen, sind gewünscht und werden aktiv gesucht. Der Prozess, der sich aus Rückmeldungen und darauf folgenden Untersuchungen ergibt, kann zu Veränderungen und Verbesserungen der Produkte, deren Operationstechnik und Packungsbeilage oder der Art, wie Zimmer Produktschulungen betreibt, führen.